Minecraft Life in the woods Server erstellen – So installierst du Life in the woods für den Multiplayer

Wir erklären dir wie du einen Minecraft Life in the woods Server erstellen kannst. Mit diesem Tutorial gelingt es dir das Life in the woods Pack für den Multiplayer zu installieren!

 

Das Modpack Life in the woods auch im Multiplayer zu spielen, macht noch einmal mehr Spaß, als allein die wunderbaren Welten mit dem Pack zu erkunden und zu bebauen. Da es jedoch noch keine offizielle Server-Version gibt, erkläre ich in diesem Tutorial wie die Installation eines Servers trotzdem einfach gelingt.

Minecraft Life in the woods Server erstellen

Download des Packs

Nachdem du zunächst über den Launcher life in the woods installiert hast, lade dir dafür von hier, über den Link in der Videobeschreibung von TutorialCenter.tv hier das Life in the woods Pack für Server herunter.

Download der Server-Datei

Installieren des Servers

Dieses entpackt du nun beispielsweise mit Winrar oder 7zip und öffnest nun die life-in-the-woords_1.2.6.jar mit Java. Ist dies nicht das Standartprogramm zum Öffnen, wähle es mit Rechtsklick -> Öffnen mit -> Java aus.

mit java

Es startet sich nun der Server und du wirst über die Konsole über alle Aktionen des Server informiert. Hier musst du warten, bis Done ausgegeben wird. Bekommst du eine Benachrichtigung zum Ändern der Firewall-Einstellungen, klicke auf Zugriff zulassen. Möglich ist auch, dass du der EULA zustimmen musst.

konsole

Um nun den Server zu joinen starte dein Life in the woods. Wichtig ist hierbei, die Basic Variante auszuwählen.

Den Life in the woods Server betreten

Klicke nun auf Multiplayer und füge einen Server hinzu. Die IP ist aktuell localhost.

Damit kann jeder, der sich in deinem WLAN befindet, joinen. Um auch anderen Spielern das Betreten zu ermöglichen, musst du entweder das Programm Log Mein Hamachi installieren, ein neues Netzwerk erstellen und deine Freunde diesem Netzwerk beitreten lassen und über deine IPV4 joinen, beziehungsweise die Ports deines Routers freigeben, um Hamachi zu umgehen.

Du joinst dann in diesem Fall über deine IP.

Eine andere, zwar kostenpflichtige, aber dafür sehr einfache und komfortable Möglichkeit ist z.B, sich einen Server bei MC-Host24.de zu hosten.

Hier kannst du im Multicraft Webinterface einfach auch den Server als Jar auswählen und musst keine weiteren Installationen machen.

Du kannst nun dauerhaft auf den Server joinen.

Dieser Download wird bei Google Drive gehostet. Die Rechte für die Server.jar liegen bei Mojang. Die Mods sind durch lifeinthewoods.ca zusammengestellt.

 



Seit mehr als 3 Jahren auf YouTube dabei und noch immer voll motiviert, neue Videos zu planen, umzusetzen und den Kanal voranzubringen! Ich bin Gründer und kreativer Produzent aller Videos, welche euch hoffentlich schon oft weiterhelfen konnten. Auch wenn ich oft hinter meinem Mikrofon zu finden bin, spiele ich nebenher Volleyball, wohne in Rostock an der Ostsee und stehe kurz vor dem Abi.


15 thoughts on “Minecraft Life in the woods Server erstellen – So installierst du Life in the woods für den Multiplayer

  1. Anonymous

    Server lässt sich starten, per localhost ist die Performance allerdings extrem im Keller und per Tunngle können auch keine weiteren Spieler joinen .. somit leider nicht zu gebrauchen.

  2. Anonymous

    Kann jemand helfen?
    Wenn ich auf dem Server bin dann läuft der used Memory Speicher in Minecraft immer voll. (100%)
    Beim entleeren gibt es immer Ruckler und Lags. Und dann wieder von vorne bis 100% – Speicher wird entleert – Lag. Was kann es sein?

  3. Anonymous

    Ich hab das problem, dass nachdem ich den Server heruntergeladen hab und ihn mit java öffnen will, dies NICHT funktioniert, da der dateityp winrar Archiv, und nicht executable jar file ist…

  4. Anonymous

    Hey leute,

    Ich habe ein Problem mit dem Server es läuft alles,aber ich kann kein Block von irgendeinen Mod setzen die Blöcke werden zwar angezeigt aber wenn ich die Blöke setzen will verschwinden die Blöcke aus meinen Inventar und sind komplett weg kann mir jemand helfen?

  5. Anonymous

    Moin!
    Vielen Dank für die Erklärung!
    Hat alles wunderbar geklappt und konnte mit meinem Kollegen zusammen spielen.
    Jedoch haben wir nun ein Problem.
    Wenn wir Dinge aus „Pam’s HarvestCraft“ anbauen wollen, verschwinden die Dinge aus dem Inventar, jedoch werden sie nicht angepflanzt. Nach einiger Zeir landen sie wieder im Inventar!
    Beispielsweise: Cucumber

    Bitte um Hilfe!

    MfG UnitedBlaze

  6. Anonymous

    Ich kann den Server nicht mal installieren, da bei mir immer kommt „Java kann nich richtig installiert werden“. Ich bin nun kein Profi. Nervt schon wenn man es nicht zusammen spielen kann 🙁
    Kann mir da vllt einer helfen?

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird erst von uns geprüft und danach freigeschaltet. Zum Kommentieren ist lediglich eine Nachricht notwendig, alles andere ist optional!