Prezi einfach erstellen – Grundlagen lernen: Einsteiger Anleitung/Tutorial zum Nutzen von Prezi

Mit Prezi lassen sich  einfach und schnell kostenlos Präsentationen erstellen, welche sich vom PowerPoint-Einheitsbrei abheben. Damit ist Prezi eine echte PowerPoint Alternative. In diesem Tutorial möchte ich euch die PowerPoint-Alternative kurz vorstellen und euch die wichtigsten Funktionen erklären.

Dieses Video-Tutorial erklärt euch anschaulich wie die PowerPoint Alternative Prezi wirklich funktioniert.

Kostenlose PowerPoint Alternative – Prezi Grundlagen Tutorial auf deutsch

themesErste Schritte mit Prezi

Um zu starten, registriere dich zunächst völlig kostenlos auf prezi.com und lege direkt los, indem du auf Neue Prezi erstellen klickst. Zunächst bekommst du nun die Wahlmöglichkeit, eines der Templates, also der Vorlagen zu wählen. Besonders für den Start kann ich das nur empfehlen, da hier bereits zueinander passende Farben und Designs bereitstehen und euch der Einstieg leichter fällt.

Unter mehr stehen euch zahlreiche Vorlagen für verschiedene Anlässe zur Verfügung. Achte aber darauf, dass sie nicht zu verspielt und überladen sind.

Alternativ lässt sich auch mit leerer Prezi starten.

Nach dieser Auswahl befindest du dich in der Oberfläche.

 

Das Prezi-Prinzip erklärt

Um das Prinzip zu verstehen, ist es wichtig zu wissen, dass es bei Prezi, anders als bei Power Point keine Folien gibt, die nach und nach gezeigt werden, sondern eine Arbeitsfläche auf der der Bildausschnitt, also der sichtbare Teil durch einen Pfad verändert wird. Deine Inhalte befinden sich damit alle wie z.B auf einer Pinnwand in Rahmen, Kreisen oder Rechtecken.

Hier werden alle deine Änderungen automatisch gespeichert. Klicke und ziehe mit der Maus um den Bildausschnitt zu verschieben. Näher heran oder weiter weg, kommst du mit dem Mausrad. Alternativ können auch die Steuerungselemente rechts genutzt werden.

Sobald du in die Fläche klickst, kannst du einen Text erstellen. Dafür diesen einfach eingeben und mit der Box über dem Feld bearbeiten. Mit dem A kannst du einen Text mit einer Farbe hinterlegen, auch Aufzählungszeichen sind einfach möglich.

Um ein erstelltes Element zu skalieren oder zu verschieben, klicke zunächst neben den Text in die Fläche und wähle das Element dann durch Klicken aus.

Veränderst du die Eckpunkte, skalierst du das Element. Über die kleinen Kreise an den Ecken kannst du es drehen.

Um schneller näher an ein Element heranzukommen, klicke doppelt darauf und es wird herrangezoomt. In der Vorlage kannst du hier nun alle Elemente anpassen.prezi überblick

 

Rahmen in Präsentationen erstellen und anpassen

Bei Prezi gibt es fast kein Limit, was das hineinzoomen angeht. Du kannst also beliebig viele Rahmen ineinander fügen. Um einen neuen Rahmen zu erstellen, wähle rechts oben den Typ aus und ziehe ihn via Drag and Dop an die gewünschte Position. Hier kann er wie auch alle anderen Elemente nach Anklicken skaliert und formatiert werden. Mit entfernen kannst du ihn löschen. Stelle sicher, dass wenn du etwas in einen Rahmen einfügen möchtest, du auf diesem gezoomt haben musst.

Symbole, Bilder und Videos zu Prezi-Präsentationen hinzufügen

prezi einfügenWir können nun Texte erstellen und Rahmen hinzufügen. Oben unter Einfügen haben wir nun jedoch noch weitere Möglichkeiten. Um ein Bild oder auch Video hinzuzufügen, kannst du es entweder direkt via Drag & Drop von deinem PC in Prezi ziehen, oder du gehst auf Einfügen -> Bild.

Prezi stellt dir zur Visualisierung deines Vortrages außerdem zahlreiche Symbole und Formen zur Verfügung. Rechts kannst du diese Auswählen. Hast du dich für eines entschieden, ziehe es einfach via Drag and Drop an die entsprechende Stelle und skaliere es. Alle weiteren Möglichkeiten finden sich unter Einfügen. Sollte dir das erst ausgewählte Theme nicht mehr zusagen, klicke einfach auf Anpassen um die Farbkomposition zu verändern. Hier kannst du auch einen eigenen Hintergrund der Arbeitsfläche festlegen.

In jedem Theme gibt es nur eine Begrenzte Anzahl an Rahmen. Um einen Neuen hinzuzufügen, nutze daher entweder das erst vorgestellte Tool Links oben, oder kopiere einen bestehenden Rahmen. Wähle ihn dafür aus, drücke STRG + C und füge ihn mit STRG + V erneut ein.

 

Animationspfade in Prezi einrichtenprezi pfade animationen

Nun, wo du all deine Inhalte hinzugefügt hast, wird der Pfad oder die Reihenfolge in der der Bildausschnitt die einzelnen Rahmen zeigt, festgelegt.

In einem Theme gibt es bereits einen solchen Pfad, welcher dir am linken Rand dargestellt wird.

Um die Reigenfolge zu ändern, kannst du einfach die Bildausschnitte miteinander austauschen.

Ist einer deiner neu erstellten Rahmen nicht im Pfad dabei oder du möchtest einen überflüssigen Zoom löschen, klicke unten auf Pfad bearbeiten. Hier kannst du Ansichten mit dem X entfernen. Du siehst außerdem den Pfad mit seiner Reihenfolge in der Arbeitsfläche dargestellt.
Um ein Element, wie z.B ein Video oder einen Rahmen hinzuzufügen, klicke es in der Arbeitsfläche nun einmalig an  und es wird als Ansicht ganz unten eingefügt. Verschiebe nun die Ansicht an die entsprechende Stelle, an der auf die Ansicht gezoomt werden soll. Gibt es keinen Rahmen oder kein Element, welches du anklicken können wolltest, wähle Ansicht einfügen und der Bereich, auf den du aktuell gezoomt hast, wird hinzugefügt. Nach Einrichten des Pfades klicke auf Fertig rechts oben. Über den Button Präsentieren kannst du dir nun ansehen, ob dein Pfad so funktioniert, wie du ihn brauchst.

Nutze hierzu die Pfeiltasten deiner Tastatur oder alternativ einen Pointer oder deine Maus. Auch während deiner Präsentation kannst du durch klicken oder scrollen etwas vergrößern, auch wenn es nicht auf dem Pfad liegt. Mit Escape kannst du deine Präsentation wieder beenden.

 

Animierung von Rahmeninhalten in der PowerPoint-Alternative Prezi

Manchmal kann es sein, dass nicht alles sofort sichtbar sein soll, wenn du einen Rahmen zeigst. Erst auf Klick, werden dann Elemente eingeblendet.

Um das Einzurichten, lege mehrere Elemente in einen Rahmen. Nun klickst du links in der Pfadübersicht auf den Rahmen und machst einen Rechtsklick. Hier muss nun Rahmeninhalte animieren ausgewählt werden. Hier klickst du nun auf die Elemente in der Reihenfolge, in der sie erscheinen sollen. Über das Dreieck kannst du dir am Ende ansehen, ob es funktioniert hat, mit Done bestätigst du die Animation.

Alle Ansichten mit einer Animation werden durch einen Stern gekennzeichnet.

 

Prezi zum Präsentieren vorbereiten

Beende, wenn du mit deiner Präsentation fertig bist über Beenden den Bearbeitungsmodus. In deiner Übersicht, kannst du nun zwischen Prezi anzeigen und Prezi bearbeiten wählen. Zeigst du sie nur an, kannst du nach aktivieren des Vollbildes direkt beginnen zu präsentieren und das auch von überall, wo du eine Internet-Verbindung hast.

Brauchst du die Prezi auch ohne Internet, lade sie herunter. Du erhältst eine .zip-Datei mit einem Portable Prezi-Program, welches du auf nahezu allen Rechner, ohne das Prezi vorinstalliert sein muss, wiedergeben kannst.

In der kostenlosen Version ist es nicht möglich das Preziwasserzeichen unten links zu entfernen. Außerdem sind deine Prezis öffentlich in Google einsehbar.

In diesem Artikel kannst du mehr über WhatsApp am PC nutzen erfahren



Seit mehr als 3 Jahren auf YouTube dabei und noch immer voll motiviert, neue Videos zu planen, umzusetzen und den Kanal voranzubringen! Ich bin Gründer und kreativer Produzent aller Videos, welche euch hoffentlich schon oft weiterhelfen konnten. Auch wenn ich oft hinter meinem Mikrofon zu finden bin, spiele ich nebenher Volleyball, wohne in Rostock an der Ostsee und stehe kurz vor dem Abi.


Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird erst von uns geprüft und danach freigeschaltet. Zum Kommentieren ist lediglich eine Nachricht notwendig, alles andere ist optional!