Minecraft 1.9: IGLU Seeds – Iglus schneller finden!

In der Minecraft 1.9 wird es in den Ice-Plains Iglus geben. Die kleinen Unterschlüpfe aus Eis, sind allerdings mehr als nur eine Übernachtungsgelegnenheit, sondern verstecken unter sich auch einen Dungeon in Form eines Geheimlabors, in welchem sich nützliche Items finden lassen.

Seed Übersicht:

  1. 6992 Koordinaten: x85 y63 z714
  2. 123 Koordinaten: x3837 y70 z3667
  3. 123 Koordinaten: x3640 y 80 und z 3400

Voraussetzungen:

  • Aktuellster Snapshot
  • Aktivierte Cheats

Um einen Seed einzugeben erstelle eine neue Welt im Singleplayer und gehe in die Erweiterten Weltoptionen. Hier einfach nur noch den Seed einfügen und die Welt erstellen.

Bei unserem ersten Seed musst du zunächst die die Commands aktivieren und dich mit /tp zu diesen Koordinaten teleportieren. Das an einem Flus gelegene Iglu, bietet einen reichhaltigen Dungeon und du kannst direkt aus der Tür, beispielsweise deine Angel in den Fluss auswerfen.

Mit dem Seed 123 findest du bei diesen Koordinaten (x:3837 z:3667) ein besonderes Iglu.

Dieses beinhaltet neben vielen Gold Nuggets auch einen Goldenapple und vor allem einem Slpash Potion of Weakness im Braustand.

Gleicher Seed aber andere Koordinaten. TPst du dich zu X3640, Y 80 und Z 3400 findest du ein Iglu, allerdings ohne Dugeon, denn auch diese gibt es teilweise, auch wenn der Großteil mit dem geheimen Labor ausgestattet ist.



Seit mehr als 3 Jahren auf YouTube dabei und noch immer voll motiviert, neue Videos zu planen, umzusetzen und den Kanal voranzubringen! Ich bin Gründer und kreativer Produzent aller Videos, welche euch hoffentlich schon oft weiterhelfen konnten. Auch wenn ich oft hinter meinem Mikrofon zu finden bin, spiele ich nebenher Volleyball, wohne in Rostock an der Ostsee und stehe kurz vor dem Abi.


Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird erst von uns geprüft und danach freigeschaltet. Zum Kommentieren ist lediglich eine Nachricht notwendig, alles andere ist optional!