Minecraft 1.9 Update – Snapshot 16w06 – Alle Änderungen

16w06 ist wieder einmal ein Minecraft Snapshot der mit kleinen aber feinen Änderungen zu begeistern weiß. Welche dies sind, klären wir in diesem Artikel

In diesem Artikel erklären wir euch, was sich mit dem Snapshot ändert.

Das hat sich mit dem Snapshot 16w06 verändert

Die Elytra, euch als praktische Hilfe zum überbücken großer Distanzen und als cooles Gadget bekannt, nimmt nun die Textur des Capes eines Spielers an, sofern keine spezielle Textur für sie vorhanden ist. In Zukunft werden wir wohl dann auch auf Minecraft.net eine Elytra-Textur Uploaden können. Das wird aber noch dauern, da das Web-team laut jeb noch sehr mit der neuen Website, die ich euch in der Infocard vorgestellt habe, beschäftigt ist. Mit dieser Änderung verschmelzen der Spieler und die Elytra mehr und mehr. Ein sehr cooles Update.

Die Mechanik hinter dem fahren von Boten und dem reiten von Schweinen, sowie Pferden soll sich laut Mojang verbessert haben, auch wenn ich persönlich keinen großen Unterschied feststellen konnte.

Auch an der Sounds wurde gewerkelt, sodass sie sich nun besser anhören. Auch die Bewegung der Mobs soll nun weicher aussehen.

Eine geheime Botschaft in 16w06a

Spannend ist besonders eine merkwürdige Botschaft, welche sich hinter dem Snapshot-Bild verbirgt.

2016-02-10_16.58.30

Hier ergeben die Blockdaten der Wolleblöcke im Inventar das Datum 17.02.2016 was eventuell schon der 1.9 Release sein könnte. Genaueres ist bisher allerdings noch nicht bekannt.

View post on imgur.com

 



Seit mehr als 3 Jahren auf YouTube dabei und noch immer voll motiviert, neue Videos zu planen, umzusetzen und den Kanal voranzubringen! Ich bin Gründer und kreativer Produzent aller Videos, welche euch hoffentlich schon oft weiterhelfen konnten. Auch wenn ich oft hinter meinem Mikrofon zu finden bin, spiele ich nebenher Volleyball, wohne in Rostock an der Ostsee und stehe kurz vor dem Abi.


Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird erst von uns geprüft und danach freigeschaltet. Zum Kommentieren ist lediglich eine Nachricht notwendig, alles andere ist optional!